VW Transporter macht Vereine mobil

Zwei Vereine erhalten gemeinsam einen VW Transporter T6

 

Durchstarten können zwei Vereine unserer Region sobald das Vereinsleben wieder Fahrt aufnehmen kann.

Mobil ist nun die Handballspielgemeinschaft des TV 1911 Eibelshausen e.V. und TV 1893 e.V. Ewersbach.

Ab November konnten sich Vereine um einen VW Transporter T6 aus dem Topf des VR Gewinnsparverein Hessen-Thüringen e.V.  zur Unterstützung ihrer Jugendarbeit bei der VR Bank Lahn-Dill bewerben. Alle eingehenden Bewerbungen kamen in einen Lostopf.

Die HSG Eibelshausen/Ewersbach wurde gezogen und kann im Frühling den Transporter in Empfang nehmen. Die Stammvereine TV 1911 Eibelshausen e.V. und TV 1893 e.V. Ewersbach haben gemeinsam ca. 1800 Mitglieder, davon 600 Kinder und Jugendliche.

Gerade in den Zeiten des Lockdown wird uns allen die Wichtigkeit des Kinder- und Jugendsports neu bewusst. Darum freuen wir uns sehr, die Jugendarbeit dieser Vereine durch den VR Transporter unterstützen zu können.

Die Vereine, welche nicht berücksichtigt wurden, konnten sich über 500 EUR Trostpflaster freuen.

 

v.l.n.r Anika Bastian, Teamleiter der VR Bank Lahn-Dill, Reiner Donath und Bereichsleiter der VR Bank Lahn-Dill Timo Heck