Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung

8 Auszubildende der VR Bank Lahn Dill eG haben Ende Januar vorzeitig ihre Prüfung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann erfolgreich abgelegt.

Im Rahmen eines Sektempfangs wurde den glücklichen "Neu-Bankern" zur bestandenen Prüfung vom Personalvorstand und der Ausbildungsleitung herzlich gratuliert.
Alle wurden in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen. Die Ausbildung bietet den jungen Erwachsenen durch die Fusion hervorragende Zukunftsaussichten.
Mit einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote verdeutlicht die VR Bank Lahn-Dill den Stellenwert der Ausbildung. Vorstandssprecher Ralph-Uwe Orth: "Als Dienstleister in und für die Region leisten wir gern unseren Beitrag, durch eine qualifizierte Ausbildung den Jugendlichen eine Chance für die Zukunft zu geben."
Auch für die Zukunft beabsichtigt die VR Bank Lahn-Dill möglichst vielen jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten und nimmt gerne Bewerbungen für den nächsten Ausbildungsjahrgang (2019) entgegen.
Schon heute wird den Auszubildenden mit Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages eine schriftliche Übernahmegarantie ausgesprochen.

v.l.n.r.: Ausbildungs- und Personalleiter Ulrich Halmel, Raminta Bieryte, Niklas Pfeifer, Ausbilderin Alexandra Kegel, Julia Nienaber, Marcel Burk, Laura Werner, Marie Kristin Stark, Theresa Schmidt, Helena Fuchs und Vorstandssprecher Ralph-Uwe Orth